Psychotherapie Erfahrungen & Kosten

 

Kosten einer Psychotherapie 

Meine Praxis ist eine Privatpraxis. Private Zusatzversicherungen übernehmen die Kosten meiner Behandlung in der Regel ganz oder anteilig. Als Heilpraktikerin für Psychotherapie stelle ich neben der Diagnose eine Rechnung, die Sie dann entsprechend einreichen können.

Stundensätze

Schnupperstunde (50 -60 min)     € 65,-
Psychotherapie (50-60 min.)         € 85,-

Abrechnung mit  Zusatzversicherungen

Abhängig von Ihrem Vertrag werden die Kosten für eine Therapie von Ihrer Zusatzversicherung bezahlt.
Voraussetzung ist in der Regel: In Ihrem Versicherungsvertrag ist die Übernahme der psychotherapeutischen Leistungen des Heilpraktikers Psychotherapie mit versichert.
Meine Leistung rechne ich nach der GebüH (Gebührenordnung für Heilpraktiker) ab.
Sie erhalten eine Rechnung, die Sie dann bei Ihrer Versicherung einreichen.

Privat Kassen übernehmen z.T. die Kosten

Je nach Versicherungsvertrag übernehmen private Krankenkassen die Kosten für eine Therapie.
Voraussetzung ist in der Regel: In Ihrem Versicherungsvertrag ist die Übernahme der psychotherapeutischen Leistungen des Heilpraktikers Psychotherapie mit versichert.
Vor Behandlungsbeginn sollte dies von der privaten Krankenkasse bestätigt werden.
Meine Leistung rechne ich nach der GebüH (Gebührenordnung für Heilpraktiker) ab.
Sie erhalten eine Rechnung, die Sie dann bei Ihrer Versicherung einreichen.

Finanzielle Unterstützung für Betroffene

Betroffene von sexuellen Missbrauch im Kindes- und Jugendalter können finanzielle Unterstützung bei dem „Fonds sexueller Missbrauch“ (FSM) beantragen. www.fonds-missbrauch.de

Soziales Honorar – Geringverdiener

Personen mit geringem Einkommen, z.B. Auszubildende, Studenten, Geringverdiener, Bezieher von Arbeitslosengeld 2 (ALG II / Hartz IV), können einen Therapieplatz zu einem ermäßigten Honorar bekommen.

Bitte fragen Sie mich bei Interesse nach den entsprechenden Konditionen und der terminlichen Verfügbarkeit.

Psychotherapie in Bonn