Traumatherapie (NARM Entwicklungstrauma) Bonn

Traumatherapie (NARM & SE) in Bonn

„Menschen  auf ihrem Weg zu begleiten empfinde ich als eine wunderbare Arbeit !“

Was ich an psychotherapeutischen Erfahrungen und Methoden mitbringe:

  • Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • NARM, Arbeit mit Entwicklungstrauma, Laurence Heller
  • NARM, Masterclass – The Primitive Edge of Experience, L.Heller
  • NARM, Post Masters Training – Sexuality, Laurence Heller
  • Integrale Somatische Psychotherapie I., Raja Selvam
  • Traumaheilung – Arbeit mit Kindern, Maggie Kline
  • Somatic Experiencing (Traumatherapie), Heller / Selvam
  • DARE – Arbeit mit Bindungstörungen, Diane Poole Heller
  • IHK – Trainerin, Das Team Stoll
  • Initiatrisch-Phänomenologische Therapie, ZIPAT Walter Mauckner
  • Intuition & Meditation, Ursula Schüller

Ich habe deutsch-japanisch Wurzeln, bin in Mexiko aufgewachsen
und lebe mit meiner Familie in Bonn.

NARM – So beschreiben KlientInnen meine Arbeit:

„Izumi vermittelt mir menschliche Wärme und Anteilnahme. Sie gibt wenn nötig Geborgenheit, so dass ich mich in der Therapie nicht allein gelassen fühle – wie ich das bisher gewohnt war.

Sie spricht mit mir im Hier und Jetzt. Gefühlt ohne vorgefertigte Meinung und ohne ihr Wissen aufzudrängen.

Die Atmosphäre bei den Sitzungen ist warm, entspannt und fast freundschaftlich.
Izumi tritt nicht als Psychotherapeutin auf, mit rein professionellem Wissen und Lösungen laut Lehrbuch für alle Situationen.

Meine emotionale Belastbarkeit hat sie immer im Auge und geht bis an die Grenzen, aber nie darüber hinaus.

Ich lerne in Gesprächen mit ihr, dass es in Ordnung ist Ich zu sein. Dass ich mich nur besser kennen lernen muss, nicht verbessern.

Perspektiven verändere ich gefühlt spontan, die mich jahrzehntelang begleiteten – belasteten.

„NARM ist die erste Methode, die meines Wissens Entwicklungstrauma berücksichtigt. Diese Therapieform hat nachhaltig spürbare Veränderung in mein Leben gebracht .“

Psychotherapie in Bonn

Traumatherapie